Arten von Ätherischen Ölen

Es gibt eine sehr grosse Vielfalt von ätherischen Ölen. Hier stellen wir Ihnen einige der meistbenutzten vor, die Probleme zu bekämpfen, welche uns oftmals betreffen und eine körperliche und psychische Disharmonie verursachen.

Die hier bereitgestellte Information ist rein informativ und belehrend.
Bevor Sie irgendeine Behandlung beginnen, fragen Sie bitte Ihren Arzt oder Therapeuten.

Angelika
(Angelica Archangelica)

  • Heilung und Antiseptikum der Haut (Akne, Haut ohne Glanz, Hautausschlägen, Psoriasis (Schuppenflechte)).
  • Schmerzmittel gegen Zahnschmerzen, Migränen, Muskel- (Glieder), Gelenke und Menstruationsschmerzen.
  • Antiseptikum der Urinwege.
  • Anregungsmittel für Appetits und Gallensekretion.
  • Verdauungsmittel (Anregung für die Verdauung und Linderung der Symptome von Magenkrämpfen und der Magensäure).
  • Digestivo (favorece digestão e alivia os sintomas de gastrite e acidez gástrica).
  • Antiseptikum für Atemwege (Öffnung der Atemwege).
  • Beruhingungsmittel (Schlaflosigkeit, Stress und Blutdruck).

Basilikum
(Ocimum
Basilicum L.)

  • Insektenschutzmittel.
  • Antiseptikum für Atemwege (Bronchitis, Asthma, Allergien der Atemwege).
  • Beruhigungsmittel (Schlaflosigkeit, Nerven, Ängstlichkeit).
  • Vasodilator und Antreibmittel für die Zirkulation.

Bergamotte
(Citrus Bergamia)

  • Insektenschutzmittel.
  • Antiseptikum für Haut (Akne, Ekzeme, Herpes, Verletzungen, Psoriasis (Schuppenflechte).
  • Antipyretikum.
  • Erfrischungsmittel (Stress, Depression, Müdigkeit, Reizbarkeit).
  • Antiseptikum für Urinwege.

Kamille
(Anthemis Nobilis C.)

  • Analgetikum für Kopfschmerzen und Menstruationsschmerzen.
  • Beruhigungsmittel (Ängstlichkeit, Stress, Hypertension (hoher Blutdruck)).
  • Heilung der Haut (Dermatitis, Verletzungen, Hämorrhoiden, Verbrennungen, Trockene Haut).
  • Antipyretikum.
  • Anregungsmittel für den Appetit.
  • Verdauungsmittel.
  • Analgetikum für Rheimaschmerzen (Arthritis, Gicht, Rheumatismus).

Kardamom
(Elettaria Cardamomum)

  • Antreib- und Erfrischungsmittel.
  • Befreiung der Atemwege.
  • Verdauungsmittel.
  • Antiseptikum für den Mund.

Zeder
(Juniperus Virginiana C.)

  • Antiseptikum für die Atemwege (Bronchitis und Husten) und Schleimlöser.
  • Antiseptikum für die Urinwege.
  • Antiseptikum für die Haut (Akne, Fettige Haut, Hautausschlägen, Ekzeme) und Kopfhaut (Schuppen, Fettige Haare, Haarausfall).
  • Insektenschutzmittel.
  • Anti-Cellulitis.

Clary Sage
(Salvia Sclarea)

  • Beruhigungsmittel (Müdigkeit, Depression, Spannung).
  • Antiseptikum für Hautausschläge.
  • Analgetikum für Kopfschmerzen, Migränen und Menstrautionsschmerzen.
  • Erfrischungsmittel für die Kopfhaut (Schuppen, fettige Haare).

Zypresse
(Cupressus Sempervirens P.)

  • Antiseptikum und Krampflösendes Mittel für die Atemwege (Asthma, Grippe, Erkältung, Husten).
  • Vasodilator (Krampfadern, müde Füsse und Beine).
  • Antiseptikum für Hautprobleme (reife und fettige Haut).
  • Anti-Cellulitis.
  • Exzellent, um alle Arten von Strömungen zu stoppen (Bluterguss, Durchfall, Menstruationserguss).

Eukalyptus
(Eucalyptus Globulus M.)

  • Antiseptikum für die Atemwege und Schleimlöser (Asthma, Bronchitis, Grippe, Erkältungen, Sinusitis (Nebenhölenentzündung), Husten).
  • Antipyretikum.
  • Schmerzmittel für Rheuma- (Arthritis, Gicht, Rheumatismus) und Gliederschmerzen.
  • Heilung für Probleme der Haut (Verletzungen, Herpes, Verbrennungen) und der Kopfhaut.
  • Insektenschutzmittel.

Fenchel
(Foeniculum Vulgare M.)

  • Schmerzmittel für Menstruationsschmerzen.
  • Antiseptikum für die Haut (Fettige Haut und Cellulitis).
  • Antiseptikum für die Urinwege (Blasenentzündung, Nierensteine).
  • Verdauungsmittel (Darm-Koliken, Flatulenz, Verdauungsbeschwerden).
  • Diuretikum.
  • Krampflösendes Mittel.
  • Erfrischungsmittel (Müdigkeit, Überfluss von Sport).

Geranie
(Pelargonium Graveolens G.)

  • Insektenschutzmittel.
  • Anti-Celullite.
  • Heilung der Haut (Akne, Verletzungen, Herpes, Ekzeme, Verbrennungen), der Kopfhaut und des Mundes (Mundgeschwüren, Abszesse, Zahnfleischentzündungen).
  • Antiseptikum für die Urinwege.
  • Antidepressivum und Beruhigungsmittel (Müdigkeit, Stress).
  • Schmerzmittel für Menstruations- und Rheumaschmerzen.

Ingwer
(Zengiber Officinalis)
  • Vasodilator und Antreibmittel für die Zirkulation.
  • Antipyretikum.
  • Anti-Husten.
  • Schleimlöser.
  • Verdauungsmittel.

Pampelmuse (Grapefruit)
(Citrus Paradisi)

  • Diuretikum (Cellulitis, Übergewicht, Schlaflosigkeit).
  • Antidepressivum und Erfrischungsmittel (geistige Erschöpfung, Spannung, Stress).
  • Antiseptikum für die Haut (Akne, Fettige Haut).
  • Regt das Wachstum der Kopfhaut (Haare) an.
  • Vasodilator und Aktivierer des Blutkreislaufes.

Jasmim
(Jasminum Officinalis)

  • Antidepressivum (Ängstlichkeit, Hypertension (hoher Blutdruck), Müdigkeit, Reizbarkeit).
  • Hautweichmacher (Trockene Haut, empfindliche Haut, Flecken, Striemen).
  • Schmerzmittel für Menstruationsschmerzen.
  • Schleimlöser..
  • Krampflösendes-Mittel.

Wacholder
(Juniperus Communis)

  • Antiseptikum und Heilung der Haut (Akne, Ekzeme, Fettige Haut).
  • Verdauungsmittel (Koliken, schlechte Verdauung, Flatulenz).
  • Antiseptikum der Atemwege.
  • Schmerzmittel für Menstruationsschmerzen.
  • Antdepressivum und Beruhigungsmittel (Stress, Schlaflosigkeit, Ängstlichkeit).
  • Antipyretikum.
  • Schmerzmittel für Rheuma- (Arthritis, Gicht, Rheumatismus) und Gliederschmerzen.

Lavendel
(Lavandula Angustifolia L.)

  • Antiseptikum für Hautprobleme, des Magen und Darm-Traktes, für Urinwege und für Mittelohrentzündungen.
  • Antidepressivum.
  • Beruhigungsmittel (Schlaflosigkeit, Ängstlichkeit).
  • Schmerzmittel für Kopfschmerzen, Rheumaschmerzen (Arthritis, Gicht, Rheumatismus).
  • Heilung der Haut (Akne, Verbrennungen, Ekzeme), Mund und Kopfhaut.

Zitrone
(Citrus Limonum L.)

  • Anti-Cellulitis.
  • Schmerzmittel für Rheumaschmerzen (Arthritis, Gicht, Rheumatismus).
  • Vasodilator (Krampfadern, Hypertension (hoher Blutdruck)).
  • Aufputsch- und Erfrischungsmittel (körperliche und geistige Müdigkeit).
  • Antiseptikum für die Heilung der Haut (Akne, Fettige Haut, Verletzungen, Insektenstiche).
  • Insektenschutzmittel.
  • Schmerzmittel für Magenschmerzen (Magenschmerzen, Magengeschwür, Magensäure).

Melisse
(Melissa Officinalis)

  • Beruhigungsmittel und Antreibmittel (Depression, Melancholie, Schlaflosigkeit, Ängstlichkeit).
  • Antiseptikum der Haut und der Kopfhaut.
  • Antihistamin (Allergien, Asthma, Atemprobleme).

Zitronenverbene
(Lippia Citriodora V.)

  • Erfrischungs- und Beruhigungsmittel (Ängstlichkeit, Stress, Schlaflosigkeit, Nervosität, Reizbarkeit)
  • Verdauungsmittel.
  • Magenmittel.

Zitronengrass
(Cymbopogon Citratus)

  • Schmerzmittel für Muskelschmerzen (Gliederschmerzen) und Entzündungen.
  • Erfrischungsmittel (Ängstlichkeit, Depression).
  • Insekten und Mottenschutzmittel.
  • Anregung für die Erhöhung der Muttermilch.
  • Vasodilator (Krampfadern, müde Beine).
  • Antipyretikum.

Limette
(Citrus Aurantifolia)

  • Antipyretikum.
  • Antiseptikum der Atemwege (Erkältungen, Sinusitis (Nebenhölenentzündung), Husten, Halsschmerzen, Katarr, Bronchitis).
  • Verdauungsmittel.
  • Erfrischungsmittel und Beruhigungsmittel (Apathie, Ängstlichkeit, Depression).
  • Hilft bei der Beseitigung von Cellulitis.

Mandarine
(Citrus Reticulata)

  • Verdauungsmittel.
  • Antiseptikum für die Heilung der Haut (Striemen, Narben, Akne, Fettige Haut, Flecken).
  • Antidepressivum und Erfrischungsmittel (Ängstlichkeit, nervöse Spannung, Schlaflosigkeit, Reizbarkeit).

Majoran
(Origanum Majorama)

  • Schleimlöser und Antiseptikum für die Atemwege (Asthma, Bronchitis, Husten, Erkältungen).
  • Abführmittel.
  • Vasodilator.
  • Beruhigungsmittel (Ängstlichkeit, Spannung, Schlaflosigkeit).
  • Schmerzmittel für Rheumaschmerzen, Muskelschmerzen (Gliederschmerzen) und Migränen.

Tausendblatt
(Alchillea Millefolium)

  • Aufputsch- und Erfrischungsmittel (Müdigkeit, Stress, Blutdruck).
  • Heilung der Haut (Akne, gereizte, beschädigte und fettige Haut, Hautausschläge).
  • Verdauungsmittel.
  • Schmerzmittel für Rheuma-, Muskel- (Glieder-) und Kopfschmerzen.
  • Regulierer des Menstruationszyklus.
  • Vasodilator (Krampfadern, Hypertension (hoher Blutdruck)).

Myrte
(Myrtus Communis L.)

  • Beruhigungsmittel (Schlaflosigkeit, Müdigkeit).
  • Antiseptikum und Heilung der Haut (Fettige Haut, Akne, Psoriasis (Schuppenflechte), Herpes).
  • Antiseptikum des Urinsystems.
  • Antiseptikum der Lungen und Schleimlöser (Trockener Husten, Bronchitis, Asthma, Sinusitis (Nebenhölenentzündung)).

Neroli
(Citrus Aurantium Bigaradia)

  • Antiseptikum und Regenerierer der Haut (Trcokene Haut, empfindliche Haut, reife Haut, Akne, Striemen).
  • Beruhingungsmittel (Schlaflosigkeit, Depressionen, Ängstlichkeit, nervöse Spannung, Herzklopfen).

Muskatnuss
(Myristica Fragrans)

  • Schmerzmittel für Muskel- (Glieder-) und Gelenkenschmerzen.
  • Antreib- und Erfrischungsmittel.
  • Anregungsmittel des Blutkreislaufes.

Orange
(Citrus Aurantium Amara)

  • Anregungsmittel für den Appetit.
  • Antidepressivum, (Schlaflosigkeit, Stress, Hypertension (hoher Blutdruck)).
  • Antiseptikum für Mundentzündungen (Mundgeschwüren, Abszesse).
  • Anti-Celullitis.
  • Schmerzmittel für Muskelschmerzen (Gliederschmerzen).
  • Erfrischungsmittel (Müdigkeit, Lethargie).
  • Wiederbelebendes Anregungsmittel für Haut mit Falten oder blassen Teint, welche der Sonne ausgesetzt ist.

Patchouli
(Pogostemon Patchouli L.)

  • Antiseptikum und Heilung der Haut (Akne, Ekzeme, Narben, Verbrennungen, Falten).
  • Antiseptikum für die Kopfhaut (Schuppen).
  • Beruhigungsmittel (Ängstlichkeit, Müdigkeit, Spannung).
  • Insektenschutzmittel.
  • Diuretikum.

Pennyroyal
(Mentha Pulegium L.)

  • Antiseptikum der Atemwege (Bronchitis, Asthma, Husten, Grippe, Sinusitis (Nebehölenentzündung)).
  • Emanogog.

Pfefferminze
(Mentha Piperita)

  • Schmerzmittel für Muskelschmerzen (Gliederschmerzen), Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, Migränen und Menstruationsschmerzen.
  • Antreibmittel und Vasodilator (müde Beine, Krampfadern).
  • Antiseptikum für die Haut.
  • Antiseptikum für die Atemwege (Grippe, Husten, Brochitis).

Rose
(Rosa Damascena)

  • Antidepressivum.
  • Beruhigungsmittel (Stress, Schlaflosigkeit, Hypertension (hoher Blutdruck)).
  • Antreibmittel für trockene, empfindliche und reine Haut.
  • Reguliert den Menstruationszyklus.
  • Schmerzmittel für Kopfschmrzen und Menstruationsschmerzen.
  • Krampflösendes Mittel.
  • Diuretikum.
  • Verdauungsmittel (Magengeschwüren, Säure).

Rosmarin
(Rosmarinus Officinalis L.)

  • Aufputsch- und Erfrischungsmittel (Müdigkeit, Hypotension (niedriger Blutdruck), Stress, geistige Konzentration).
  • Antiseptikum der Atemwege und des Darm-Traktes.
  • Schmerzmittel für Rheuma- (Arthritis, Gicht, Rheumatismus) und Gliederschmerzen.
  • Vasodilator (Krampfadern, müde Füsse und Beine).
  • Exzellent für Stiche von Mücken, Bienen und Wespen.

Sage
(Salvia Officialis L.)

  • Schmerzmittel.
  • Antiseptikum der Atemwege (Bronchitis, Asthma, Husten, Grippe).
  • Erfrischungsmittel (verstärkt das Gedächtnis und erhöht die Konzentration).
  • Verdauungs- und Magenmittel.

Sandelholz
(Santalum Album L.)

  • Antiseptikum für die Haut (Akne, Furunkel (Geschwüre), Trockene Haut, Reizung, Allergien).
  • Beruhigungsmittel (nervöse Spannung, Ängstlichkeit, Schlaflosigkeit, Depression).
  • Schleimlöser und Antiseptikum der Atemwege (Husten, Halsschmerzen).

Estragon
(Artemisia Dracunculus)

  • Beruhigungsmittel.
  • Verdauungsmittel (Darmverstopfung, Verdauungsbeschwerden, Magenschmerzen).
  • Antiseptikum für die Kopfhaut.
  • Schmerzmittel für Menstruationskoliken.

Teebaum
(Melaleuca Alternifolia)

  • Antiseptikum der Haut (Akne, Frostbeulen, Herpes).
  • Antiseptikum der Atemwege (Brochitis, Sinusitis (Nebenhölenentzündung), Husten, Asthma).
  • Heilung (Herpes, Windpocken, Verbrennungen).
  • Antiseptikum der Atemwege.
  • Antispetikum für den Mund (Mundgeschwüren, Abszesse, Zahnschmerzen).

Thymian
(Thymus Vulgaris L.)

  • Schmerzmittel für Kopfschmerzen und für Muskelschmerzen (Gliederschmerzen).
  • Erfrischungsmittel (Müdigkeit, Ängstlichkeit).
  • Antiseptikum der Atemwege (Bronchitis, allergische Rhinitis).
  • Insektenschutzmittel.
  • Antiseptikum der Urinwege.

Baldrian
(Valeriana Officinalis)

  • Beruhigungsmittel und Antreibmittel (Nahrungsergänzer) (Depression, Ängstlichkeit, Reizbarkeit, Nerven, Melancholie, Schlaflosigkeit).
  • Beruhigungsmittel.

Violett
(Viola Odorata)

  • Antiseptikum der Haut (Hautreizungen, offene Poren, Akne, Ekzeme, Flecken, Hautausschläge).
  • Schmerzmittel für Kopfschmerzen.
  • Antreibmittel für die Zirkulation.

Ylang-ylang
(Cananga Odorata A.)

  • Antidepressivum.
  • Beruhigungsmittel (Schlaflosigkeit, Ängstlichkeit, Herzklopfen, Hypertension (hoher Blutdruck, stress).
  • Aphrodisiakum.
  • Antreibmittel für trockene Haut.
  • Heilung der Haut (Akne, Insektenstiche).
  • Antiseptikum.