Technische Korken

Die technischen Korken eignen sich für die Einflaschung der Weine, die innerhalb von 2 oder 3 Jahren konsumiert werden sollten.

Diese Art von Korken werden als extrem stabile Korken angesehen und sind  beim Prozess der Einflaschung und Entkorkung sehr widerstandsfähig, was beweist, dass sie exzellente Dichtungen sind, indem sie die ...

Die technischen Korken eignen sich für die Einflaschung der Weine, die innerhalb von 2 oder 3 Jahren konsumiert werden sollten.

Diese Art von Korken werden als extrem stabile Korken angesehen und sind  beim Prozess der Einflaschung und Entkorkung sehr widerstandsfähig, was beweist, dass sie exzellente Dichtungen sind, indem sie die frühe Oxidierung zu verhindern und den Konzentrationsstand frei von SO2 des Weins zu halten.

Diese Korken können verschiedene Eigenschaften haben, unter anderem die Zahl der Scheiben auf der Oberseite oder Basis der Korken. Die technischen Korken mit einer Scheibe an jeder Oberseite bezeichnet man als technische 1+1. Diejenigen, die zwei Scheiben nur auf der Oberseite enthalten, bezeichnet man als 2+2. Um diese Scheiben an den gefüllten Korken zu kleben, werden geprüfte Bindemittel verwendet, damit sie als  Zusatzprodukte zu Nahrungsmitteln und Getränken verwendet werden können.

Für technische Spezifikationen und weitere Informationen füllen Sie bitte unser Anfrageformular aus.

Mehr

Unterkategorien

  • Champagnerkorken

    Diese Art von Korken gehören zur Familie der technischen Korken. Die Champagner-Korken werden aus einem gefüllten Körper hergestellt, auf dessen 1 oder 2 Scheiben natürlichen Korks auf einer der Seiten angebracht werden.

    Sie werden für Sekt oder Champagner hergestellt, die innerhalb von 3 bis 5 Jahren konsumiert werden sollten.  

    Da ein hoher Druck in den Flaschen besteht, hat diese Art von Korken einen grösseren Durchmesser als der normale Korken und wird deswegen einer sehr grossen Qaulitätskontrolle unterzogen, um die komplette Sicherheit der Dichtung der Champagner-Flasche zu sichern.

    Die Oberfläche dieser Korken wird durch Körner des gefüllten Korkens gebildet und zwei Naturkorken werden ebenfalls zum Hauptkorken geballt, was so einen grösseren Korken bildet.

  • Geballte Agglomerierte...

    Die geballten Korken sind die günstigere Lösung um Ihre Flaschen für bis zu 12 Monate zu dichten. Sie sind perfekt für Weine die innerhalb dieser Frist konsumiert werden, genauso wie für Weine mit einer hohen Rotation.

    Diese Korken werden aus Kork-Körnern hergestellt, die man aus den natürlichen Korken erhält und verbunden werden. Hierfür verwendet man unschädliche Materialien wegen des direkten Kontaktes mit Nahrungsmitteln und Getränken.

    Neben dem Vorteil der Einsparung, haben diese Korken ein einheitliches Aussehen, was den Weinherstellern zusagt.

  • Mikrogeballte Korken

    Der Mikro-geballte Korken ist eines der jüngsten technischen Produkte mit einer verbesserten Struktur-Stabilität.

    Diese Korken werden komplett aus kleinen Körnchen hergestellt, was ein hohes physische, chemische und önologische Niveau erreicht.

    In der Herstellung dieses Produktes werden die neuesten Entwicklungs-Methoden angewendet, um TCA zu bekämpfen.