Orangenwein

Zutaten:

* 12 reife Orangen
* 3 Kg Zucker
* 2 Eiweisse
* 11L Quellwasser
* 4 Löffel Hefe
* ¼ Flasche Weisswein
* Ein wenig Kognak

 

Nehmen Sie 12 Orangen und pressen Sie sie gut, so dass Sie allen möglichen Saft erhalten können, um so zu verhindern, dass die Samen sich in die Mischung einschliessen. Mischen Sie den Zucker und das sehr gut geschlagene Eiweiss mit Quellwasser und lassen Sie es für eine halbe Stunde kochen.

Wenn es anfängt zu schäumen, entnehmen Sie diese Mischung, fügen Sie Orangensaft hinzu und mischen Sie alles gut.

Danach müssen Sie einfach nur die Hefe hinzufügen, lassen alles in einem Topf während 4 oder 5 Tagen ruhen und nachher füllen Sie das Getränk für etwa 4 Wochen in ein Fass. Verschliessen Sie während der ersten Woche  das Fass nicht damit Luft reinkommen kann. Nach der ersten Woche verschliessen Sie es gut. Nach dem Zeitabschnitt von 4 Wochen, übertragen Sie einfach nur den Inhalt in ein anderes Fass und ergänzen Sie es mit Weisswein und ein wenig Kognak. Verschliessen Sie es gut und in 4 bis 6 Wochen ist der Orangenwein fertig zum geniessen.