Gefüllte und Naturkorken

Die natürlichen Korken erlauben eine exzellente Erhaltung des Weins, welcher für kurze oder längere Zeitabschnitte aufbewahrt werden kann, wenn die Qualität des Weins hochwertig und der Wein unter idealen Umständen für seine Reife gelagert ist.  

Da es ein natürliches Produkt ist, passt es sich an eventuelle Unregelmässigkeiten des ...

Die natürlichen Korken erlauben eine exzellente Erhaltung des Weins, welcher für kurze oder längere Zeitabschnitte aufbewahrt werden kann, wenn die Qualität des Weins hochwertig und der Wein unter idealen Umständen für seine Reife gelagert ist.  

Da es ein natürliches Produkt ist, passt es sich an eventuelle Unregelmässigkeiten des Flaschenhalses an, auch wenn es sich aufgrund atmosphärischer Veränderungen oder unregelmässiger Temperaturen während der Lagerung oder Transport ausdehnt oder zusammenzieht.    

Diese Art von Verschluss hilft beim Reifeprozess des Weins, garantiert ein effizientes Altern und ist eine perfekte Dichtung für jede Art von Wein, ohne dass sich die Komponenten verändern. Nur der natürliche Korken kann den nötigen Ausgleich für die Lagerung des Weins in der gewünschten Zeit der Hersteller verschaffen. Dies erlaubt dem Wein, den geschätzten Bouquet zu bilden, welches die Aromen verbindet, die während der Zeit gebildet werden.      

Sie werden meistens für die Dichtung der Weine verwendet, um perfekte Bedingungen für die Reifung zu schaffen sowie die ideale Sauerstoffzufuhr, welche ebenfalls bei der Reife eines Weins hilft, den man nach einigen Jahren verkosten möchte. Der Hauptunterschied dieser Korken ist, dass sie aus natürlichen Komponenten hergestellt werden, was die Anpassung an die Umgebung und Atmosphäre erleichtert.   

Für technische Spezifikationen und weitere Informationen füllen Sie bitte unser Anfrageformular aus.

Mehr

Unterkategorien

  • Naturkorken

    Die natürlichen Korken erlauben eine exzellente Erhaltung des Weins, welcher für kurze oder längere Zeitabschnitte aufbewahrt werden kann, wenn die Qualität des Weins hochwertig und der Wein unter idealen Umständen für seine Reife gelagert ist.

    Da es ein natürliches Produkt ist, passt es sich an eventuelle Unregelmässigkeiten des Flaschenhalses an, auch wenn es sich aufgrund atmosphärischer Veränderungen oder unregelmässiger Temperaturen während der Lagerung oder Transport ausdehnt oder zusammenzieht.

    Diese Art von Verschluss hilft beim Reifeprozess des Weins, garantiert ein effizientes Altern und ist eine perfekte Dichtung für jede Art von Wein, ohne dass sich die Komponenten verändern. Nur der natürliche Korken kann den nötigen Ausgleich für die Lagerung des Weins in der gewünschten Zeit der Hersteller verschaffen. Dies erlaubt dem Wein, den geschätzten Bouquet zu bilden, welches die Aromen verbindet, die während der Zeit gebildet werden.

    Sie werden meistens für die Dichtung der Weine verwendet, um perfekte Bedingungen für die Reifung zu schaffen sowie die ideale Sauerstoffzufuhr, welche ebenfalls bei der Reife eines Weins hilft, den man nach einigen Jahren verkosten möchte. Der Hauptunterschied dieser Korken ist, dass sie aus natürlichen Komponenten hergestellt werden, was die Anpassung an die Umgebung und Atmosphäre erleichtert.

  • Gefüllte Naturkorken

    Die Haupteigenschaft dieser gefüllten Korken ist der äussere Aspekt und die einheitliche Struktur.

    Diese Art von Naturkorken haben eine schwache Qualität und sind poröser. Die Poren werden mit Staub aus natürlichem Kork bedeckt, was diesen Korken einen sehr guten Zusammenhalt gibt und die Ansicht des Korkens verbessert. Um den Staub anzubringen, wird ein Kleber von natürlicher Harz-Basis oder ein Wasser-Kleber verwendet.

    Die Füllung eignet sich nicht nur für die Verbesserung der Aussehens des Korkens, sondern sie verbessert auch seine Leistung und Widerstandfähigkeit. Diese Korken werden in verschiedenen Formen und Grössen hergestellt und sind wegen seines Aussehens, Leistung, Preises und der Ergebnisse bei den Weinherstellern beliebt.